Neuer Leiter des Naturkundemuseums

SR Jörg Kühne

Auch wenn meine Fraktion  die Schließung des Naturkundemuseum an seinem traditionsreichen Standort in der Innenstadt  und den Umzug in die ehemalige Baumwollspinnerei nach Plagwitz weiterhin kritisch sieht, freuen wir uns über den Vorschlag der Findungskommission und der Verwaltung, Herrn Dr. Ronny Leder ab dem 1. Dezember 2016 mit der Leitung des Museums zu beauftragen.

Wir sehen mit diesem Personalvorschlag eine Chance für eine nachhaltige Zukunftsfähigkeit des Museums am neuen Standort. Herr Dr. Leder wird gemeinsam mit den Mitarbeitern des Museums sicher das Mögliche und Machbare am zukünftigen Standort umsetzen.

Dr. Leder ist ein ausgewiesener Fachmann und er brennt für seine neue Aufgabe.
Wir wünschen ihm viel Erfolg bei der schwer lösbaren Aufgabe, dass Naturkundemuseum am künftigen Standort zu einer naturkundlichen Bildungsstätte mit Zukunftsaussicht zu machen. Gleichzeitig erwarten wir, dass die städtische Politik Herrn Dr. Leder nach Kräften bei seiner neuen Aufgabe unterstützt.

Gemeinsam ist es vielleicht schaffbar, das jahrzehntelange stiefmütterliche Dasein des Naturkundemuseums zu überwinden.

Diese Seite verwendet Cookies.