Freie Fahrt für neue Kitas!

Aktueller Amtsblattbeitrag unseres Stadtrates Christian Kriegel

Freie Fahrt für neue Kitas!

In der Oktober-Ratsversammlung begrüßte die AfD-Fraktion die dem Stadtrat vorgelegte Beschlussvorlage zur Errichtung von 
dringend benötigten weiteren 12 Kindertagesstätten. Diese sollen auf 11 ausgewählten, in Kommunalbesitz befindlichen Flächen neu entstehen. In meinem Redebeitrag dazu bewertete ich diesen Baubeschluss als einen Schritt in die richtige Richtung, denn der Bedarf an Krippen- und Kindergartenplätzen kann derzeit nicht gedeckt werden und wird auch in Zukunft mit dem erwarteten Bevölkerungswachstum Leipzigs weiter ansteigen. Besonders engagiert hatte 
ich mich für den Standort Kleiststraße 58, der sich als vormalige Kita seit Langem in einem ruinösen Zustand befand. 
Die Verwaltung hatte der AfD-Fraktion vor Monaten gemäß deren Anfrage nach dessen Perspektive ursprünglich einen abschlägigen Bescheid erteilt. Nun im Baubeschluss die überraschende Kehrtwende der Stadtverwaltung – dieser Standort ist jetzt Bestandteil der Vorlage! Gleichfalls 
hatte sich unsere Fraktion erfolgreich für die Zurückstellung und Prüfung von Standort-Alternativen für das Kita-Projekt 
Eigenheimstraße im Sinne der Anwohner eingesetzt. 
Fazit: Teilnahme der Bürger an städtischen Entscheidungen, die sie unmittelbar betreffen, ist und bleibt unerlässlich!

Diese Seite verwendet Cookies.