Bildungspolitische Stunde

Die Stadt Leipzig steht derzeit und für die kommenden Jahre vor einer der wichtigen, ja wohl der wichtigsten Pflichtaufgabe überhaupt: Wie planen wir als Kommune ein Schulnetz, welches jedem Schüler eine ausstattungsgerechte Bildung von Grund auf garantiert und die mit angemesssenen Klassengrößen sowie mit zumutbaren Schulwegen realisierbar ist?

Weiterlesen …

SR Jörg Kühne bezüglich Entscheidung des Zoos

AfD - Stadtrat bedauert Vorhaben der Zooleitung, in diesem Jahr nicht mehr Zootierpfleger ausbilden zu wollen. Der AfD - Stadtrat Jörg Kühne sieht Überlegungen der Zoo-Geschäftsführung, in diesem Jahr überhaupt keine Zootierpfleger auszubilden, als nicht richtiges Signal an. Damit würde die lange Tradition der Ausbildung von Zootierpflegern, die auf die Mitte der 50er Jahre des letzten Jahrhunderts zurück geht, einen Bruch erleiden. Das die …

Weiterlesen …

Hat Leipzig en Gewaltproblem?

Hat Leipzig ein Gewaltproblem? So war der Titel einer gestrigen Veranstaltung in der Uni Leipzig. Gesprächspartner waren Burkhard Jung (OBM), Bernd Merbitz (Polizeipräsident), Prof. Gesine Grande (HTWK Leipzig) und Dr. Oliver Decker (Uni Leipzig) Die AfD-Stadtratsfraktion war mit den Stadträten Jörg Kühne und Holger Hentschel vertreten, auch war Uwe Wurlitzer (Leipzig, MdL der AfD Fraktion im sächsichen Landtag) und Thomas Ackner (AfD Leipzig, …

Weiterlesen …

Leipzig wird dem Ruf einer linksradikalen Hauptstadt erneut gerecht!

Leipzig wird dem Ruf einer linksradikalen Hauptstadt erneut gerecht! Am 30.03.2016 sollte im Leipziger Nordosten eine Bürgersprechstunde mit Stadtrat Holger Hentschel stattfinden. Dieser hatte zu einer Gesprächsrunde in einer Gastwirtschaft eingeladen um offen über kommunalpolitische Themen diskutieren zu können. Bewusst wurde auf mediale Werbung verzichtet, da das politische "Leipziger Umfeld" bekannt ist. Leider wurde die lokalität in der Nacht …

Weiterlesen …

Sportmuseum – endlich handeln!

Sportmuseum – endlich handeln! Die Erinnerung an die herausragenden sportlichen Traditionen Leipzigs liegt seit Langem brach.Völlig inakzeptabel dieser Zustand, findet die AfD! Deshalb hatte unsere Fraktion eine Anfrage zur Zukunft des Sportmuseums an den OBM gestellt. Die Antwort fiel leider dürftig, vertröstend und somit wenig ermutigend aus. Seit Jahrzehnten(!) bemüht sich der Förderverein Sportmuseum e. V. redlich um die Aktivierung der …

Weiterlesen …

Entschuldungskonzeption

In Leipzig soll zugunsten dringend benötigter Schulen weniger Kredite getilgt werden. Vereinfacht gesagt werden die Verbindlichkeiten und dessen Rückzahlzung zeitlich gestreckt, eine Nettoneuverschuldung ist nicht vorgesehen. Wichtig war für uns als Fraktion, dass die Nettoverschuldung nicht weiter anwächst. Es rächt sich jetzt, dass in der Vergangenheit die Schulen vernachlässigt worden sind.

Weiterlesen …

Schaffung eines "P+R - Parkplatzes" in der Prager Straße an der LVB Endhaltestelle Meusdorf

Schaffung eines "P+R - Parkplatzes" in der Prager Straße an der LVB Endhaltestelle Meusdorf Der Ortschaftsrat Holzhausen wollte ein Parklplatz an der Endhaltestelle schaffen, da die aktuelle Situation für alle Beteiligten unbefriedigend ist. Bei Großveranstaltungen wie Messen, Märkten, Konzerten, Fußballspielen und anderen Events wird das gesamte Areal um die Endhaltestelle zugeparkt. Denn Gäste nutzen oft die erste Parkmöglichkeit, um dann mit …

Weiterlesen …

Situation des ehemaligen Gästehauses der DDR-Regierung und eines Denkmalschutzes

Redebeitrag unseres Stadtrates Jörg Kühne bezüglich der Situation des ehemaligen Gästehauses der DDR-Regierung und eines Denkmalschutzes ______________________________________ Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, sehr geehrte Damen und Herren Stadträte, liebe Gäste Denkmalschutz und Pflege sind durchaus wichtig und nützlich. Auch und gerade in einer geschichtsträchtigen Stadt wie der unseren. Auch vier Jahrzehnte DDR- Architektur sind aus …

Weiterlesen …

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung