Mai 2017

Kommentar zum Kirchentag

Kommentar von Jörg Kühne bezüglich der geringen Besucherzahlen beim Kirchentag. Jörg Kühne ist Stadtrat der AfD-Stadtratsfraktion und Vorstandsmitglied des Regionalverbandes Mitteldeutschland der Christen in der AfD (ChrAfD) Sehr geehrte Damen und Herren, wenn dies auch nicht der Hauptgrund für das aktuelle Fernbleiben von Christen und neugierige Besucher der Kirchentags-Angebote in Leipzig sein mag, zeigt diese Entwicklung vielleicht aber …

Weiterlesen …

Keine Schwimmhalle als Prunkbau

Rede von Tobias Keller bezüglich der Schwimmhalle im Leipziger Osten aus der letzten Ratsversammlung. Neben dem vorgesehenen Ort (Otto-Runki-Platz) kritisiert unsere Fraktion auch die Art der vorgesehenen Schwimmhalle. (Mehrgeschossiger Bau, Multifunktionalität, Dach- und Fassadenbegrünung, Solaranlage, Energieeffizienz und Passivhausstandard) Sehr geehrter Oberbürgermeister, sehr geehrte Damen und Herren, Erst am 26.Oktober stimmte der Stadtrat …

Weiterlesen …

Auf Facebook wieder online

Wir sind wieder da...! ... wo waren wir denn? Die Facebookseite der AfD-Stadtratsfraktion war aus nichtbekannten Gründen nicht mehr online. Die Seite war nicht mehr auffindbar, Verlinkungen führten ins Leere. Auf Nachfragen bei Facebook wurde nicht reagiert. Die jahrelange Arbeit umsonst. Über 1600 Likes und damit verknüpfte Verbindungen über Nacht weg! Nun also die neue Facebookseite. Ab heute wird wieder regelmäßig über regionale Politik in …

Weiterlesen …

Transparenz sieht anders aus!

Beitrag aus dem aktuellen Amtsblatt Transparenz sieht anders aus! Aufgrund eines Bürgerhinweises an die AfD-Fraktion hatte diese bereits im April 2016 an die Verwaltung ein Schreiben gerichtet mit der Bitte um Prüfung und Rückäußerung zu den derzeitigen Beamtenbezügen des früheren Chefs des städtischen Betriebes für Beschäftigungsförderung (bfb), Herrn Matthias von Hermanni. Die Frage war, ob finanziellen Bezügenäquivalente Arbeitsleistungen …

Weiterlesen …

Unterstützung des HCL

Redebeitrag bezüglich der Unterstützung des HCL Die AfD-Stadtratsfraktion hat sich aus verschiedenen Gründen enthalten. Unabhängig davon wurde unsere Fraktion bei der Problemlösung beschnitten. Man sieht an solchen Beispielen, dass es fördergründig nicht um die Sache geht, vielmehr wird ein solcher Antrag damit unnötig politisiert. Dies zulasten des HCL. Dem HCL wünschen wir für die Zukunft viel Erfolg bei der Konsolidierung! …

Weiterlesen …

Diese Seite verwendet Cookies.