April 2016

Herr Prof. Fabian, Ihre Antwort auf unsere Anfrage war eine Frechheit!

Anfrage der AfD-Stadtratsfraktion bezüglich anfallender Kosten für die Stadt Leipzig Für Monat März waren die offiziellen Zahlen bezüglich der anfallenden Kosten für Asyl seitens der Verwaltung angekündigt worden. Leider wurden die Ist-Daten der Ratsversammlung bisher nicht zur Kenntnis gegeben, der nächste Doppelhaushalt 2017/2018 wird jedoch bereits geplant. Schon jetzt ist absehbar, dass eine komplette Gegenfinanzierung von Bund und Freistaat …

Weiterlesen …

Bildungspolitische Stunde

Die Stadt Leipzig steht derzeit und für die kommenden Jahre vor einer der wichtigen, ja wohl der wichtigsten Pflichtaufgabe überhaupt: Wie planen wir als Kommune ein Schulnetz, welches jedem Schüler eine ausstattungsgerechte Bildung von Grund auf garantiert und die mit angemesssenen Klassengrößen sowie mit zumutbaren Schulwegen realisierbar ist?

Weiterlesen …

SR Jörg Kühne bezüglich Entscheidung des Zoos

AfD - Stadtrat bedauert Vorhaben der Zooleitung, in diesem Jahr nicht mehr Zootierpfleger ausbilden zu wollen. Der AfD - Stadtrat Jörg Kühne sieht Überlegungen der Zoo-Geschäftsführung, in diesem Jahr überhaupt keine Zootierpfleger auszubilden, als nicht richtiges Signal an. Damit würde die lange Tradition der Ausbildung von Zootierpflegern, die auf die Mitte der 50er Jahre des letzten Jahrhunderts zurück geht, einen Bruch erleiden. Das die …

Weiterlesen …

Hat Leipzig en Gewaltproblem?

Hat Leipzig ein Gewaltproblem? So war der Titel einer gestrigen Veranstaltung in der Uni Leipzig. Gesprächspartner waren Burkhard Jung (OBM), Bernd Merbitz (Polizeipräsident), Prof. Gesine Grande (HTWK Leipzig) und Dr. Oliver Decker (Uni Leipzig) Die AfD-Stadtratsfraktion war mit den Stadträten Jörg Kühne und Holger Hentschel vertreten, auch war Uwe Wurlitzer (Leipzig, MdL der AfD Fraktion im sächsichen Landtag) und Thomas Ackner (AfD Leipzig, …

Weiterlesen …

Leipzig wird dem Ruf einer linksradikalen Hauptstadt erneut gerecht!

Leipzig wird dem Ruf einer linksradikalen Hauptstadt erneut gerecht! Am 30.03.2016 sollte im Leipziger Nordosten eine Bürgersprechstunde mit Stadtrat Holger Hentschel stattfinden. Dieser hatte zu einer Gesprächsrunde in einer Gastwirtschaft eingeladen um offen über kommunalpolitische Themen diskutieren zu können. Bewusst wurde auf mediale Werbung verzichtet, da das politische "Leipziger Umfeld" bekannt ist. Leider wurde die lokalität in der Nacht …

Weiterlesen …

Diese Seite verwendet Cookies.