Debatte um Dieselfahrverbot

Ein Dieselfahrverbot wird keinen Effekt haben - auch die Umweltzonen haben nichts bewirkt!

Professor Matthias Klingner ist Leiter des Fraunhofer-Instituts für Verkehrs- und Infrastruktursysteme in Dresden. Im Interview mit n-tv fordert er mehr Rationalität in der aufgeheizten Debatte um Dieselmotoren. Für den Experten steht fest: "Nur Bruchteile der gemessenen Feinstaubwerte lassen sich dem Diesel zuordnen."

Unsere AfD-Stadtratsfraktion wird dieses Thema erneut in den Stadtrat tragen!

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung