Leipzig-Randale: 198 Verfahren, aber noch keine Anklage

Leipzig-Randale: 198 Verfahren, aber noch keine Anklage Die AfD-Stadtratsfraktion wundert sich schon stark über diese Nachricht. Wie kann es sein das im Januar 2015 fast 200 Verfahren eingeleitet wurde, bisher aber keine einzige Anklage erhoben wurde? Zur Erinnerung: Im Januar 2015 haben fast 600 Linksradikale in Leipzig randaliert, dabei wurden Polizisten mit Steinen angegriffen, Autos demoliert, Schaufenster eingschlagen und das …

Weiterlesen …

Einsatz für "Amalie"

Das Schicksal betagter und hochbetagter, gesundheitlich z.T. schwerstens angeschlagener Bürger sollte der Stadt Leipzig und der Ratsversammlung auch in verzwickter rechtlicher Situation nicht gleichgültig sein! Und zwar in dem Sinne, Altersrentner an ihrem verdienten Lebensabend nicht noch mit zusätzlichen Bürden zu belasten, welche für diese Generation bekanntermaßen seelisch kaum verkraftbar sind und nicht zuletzt auch finanzielle Härten eines …

Weiterlesen …

Motorradparkplätze - AfD wirkt...!

Der von der AfD - Stadtratsfraktion eingebrachte Antrag bezüglich Motorradparkplätze wird umgesetzt - AfD wirkt! Zwar wurde unser Antrag sowohl von der Stadtverwaltung als auch von der Ratsversammlung mehrheitlich nicht angenommen, dennoch wurde unser Antrag umgesetzt. Die Stadtverwaltung lehnte unseren Antrag damals ab, da es bereits Verwaltungshandeln sei. AfD wirkt, auch über Umwegen. Uns freut es, wenn gute Ideen nicht in der Mottenkiste …

Weiterlesen …

Schuldenhochburg Sachsens!

Schuldenhochburg Sachsens! „Wahre Worte sind nicht schön“ – so lautet ein deutsches Sprichwort aus dem Erfahrungsschatz unserer Vorfahren, welches die verzwicktesten Dinge sprachlich und für jedermann einleuchtend auf den Punkt bringt. Eine Fähigkeit, die heutzutage scheinbar zumeist verloren gegangen ist ... Leider! Leipzig ist laut lokaler Presse – mit anerkennenswertem Klartext – also die sächsische Stadt mit den meisten Schulden: Seit Ende …

Weiterlesen …

Ausfall Bürgersprechstunde

Leider muss die Bürgersprechstunde am 30.03.2016 mit Stadtrat Holger Hentschel abgesagt werden. Ein Ausweichtermin wird vorbereitet und hier veröffentlicht. Diese werden zukünftig auf öffentlichen Plätzen stattfinden, um Komplikationen dieser Art zukünftig ausschließen zu können. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis

Weiterlesen …

Bürgersprechstunde im Neuen Rathaus

Bürgersprechstunde der Stadtratsfraktion Sehr geehrte Damen und Herren am kommenden Mittwoch, den 30. März 2016, von 17 bis 18 Uhr, führt der Stadtrat der AfD- Stadtratsfraktion, Jörg Kühne, gemeinsam mit dem Stadtbezirksbeirat Nordost, Jens Mehlhorn, im Neuen Rathaus, Martin-Luther-Ring 4-6, 04109 Leipzig im Zimmer 178, eine Bürgersprechstunde durch.

Weiterlesen …

Wahl des neuen Kulturbürgermeisters

Am 20 April soll in der Ratsversammlung ein neuer Kulturbürgermeister gewählt werden. Dabei vertritt die AfD klar die Position, dass auch ein Kulturbürgermeister Verantwortung für Szene-Kultureinrichtungen trägt und sich von politisch motivierter Gewalt abgrenzen muss. Auch ist ein aktives Handeln gegen "Gewaltaktivisten" wichtig!

Weiterlesen …

"Linke Aktivisten" besetzen ehemalige Führerscheinstelle

Keine rechtsfreien Räume in Leipzig! Schon wieder wird Leipzig von politisch “linken Aktivisten“ für das vermeintlich Gute drangsaliert. Leipzig darf sich so etwas nicht gefallen lassen, darf sich nicht vorführen lassen. Wir unterstützen die Stadt Leipzig entschieden bei der Umsetzung von Recht und Gesetzlichkeit. Wir hoffen nicht das die Verwaltung bei "Gesprächen" nachgibt, es wäre erst der Anfang einer sich immer weiter drehenden Spirale. …

Weiterlesen …

Brandanschlag auf Bundeswehr

Und schon wieder ist es passiert. Linksextremisten marodieren durch Leipzig, verüben Brandanschläge am laufenden Band und effektiv passieren tut nichts. Statt dessen wird behauptet wir haben ein Problem mit Rechtsextremismus? Verkehrter kann man die Realität nicht darstellen!

Weiterlesen …

Diese Seite verwendet Cookies.