ehrendes Gedenken für kurt Masur

Am heutigen Tag wäre Kurt Masur 90 Jahre alt geworden. Grund genug kurz innehalten und dem Ausnahmekünstler zu gedenken, welcher mit Leipzig unverwechselbar verbunden ist. Es ist richtig das Leipzig Kurt Masur mit einem eigenen Platz ehrt. Die AfD-Stadtratsfraktion hat sich immer für ein ehrendes Gedenken eingesetzt. Leipzig kann zu recht auf das Wirken und die Person eines Kurt Masurs stolz sein!

Weiterlesen …

Herr Rosenthal sollte dringlichst Konzepte gegen den Linksextremismus vorlegen

Unser Fraktionsvorsitzender Tobias Keller kommt in der Leipziger Volkszeitung zu Wort: AfD-Fraktionschef Tobias Keller hat ein ganzes Bündel von Defiziten entdeckt. Mitverantwortlich dafür, dass der Linksextremismus in Leipzig bislang nicht ausreichend bekämpft wird, ist für ihn Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD). „Der OBM relativiert seit Jahren die linke politische Gewalt in Leipzig“, so Keller und fordert: „Er muss gegen Linksextremisten …

Weiterlesen …

Kommunalpolitischen Bundes Sachsen in Leipzig

Veranstaltung des Kommunalpolitischen Bundes Sachsen in Leipzig In Leipzig haben sich diese Woche Mitglieder des Kommunalpolitischen Bundes in den Fraktionsräumen der AfD-Stadtratsfraktion getroffen. Thema war die Kommunale Steuermittelverwendung und dessen Kontrollmöglichkeiten. Zu Gast waren auch Dresdener Stadträte. Neben thematischen Diskussionen wurde auch gemeinsam gelacht und gescherzt. Wir hoffen auf eine baldige Wiederholung.

Weiterlesen …

Qualifizierte Frauen werden auch ohne Förderpläne einen erfolgreichen Weg einschlagen!

Aus dem Stadtrat: Kommunale Betriebe sollen Frauenförderpläne erstellen und die Stelle eines Frauenbeauftragten schaffen. Gegen die Stimmen der AfD-Stadtratsfraktion setzte sich der Antrag der Grünen mehrheitlich durch. Wir denken das sich Qualifikation durchsetzen sollte, nicht das Geschlecht. Quoten und ähnliches sind dabei für ein Unternehmen hinderlich. Qualifizierte Frauen werden auch ohne Förderpläne einen erfolgreichen Weg einschlagen!

Weiterlesen …

Gedenkfeier für die Opfer des Volksaufstandes

Am gestrigen Samstag fand die diesjährige Gedenkfeier für die Opfer des Volksaufstandes vom 17. Juni 1953 gegen die kommunistische Gewaltherrschaft in Leipzig statt. Im seinem Grußwort machte der Leiter der Gedenkstätte in der "Runden Ecke", Tobias Hollitzer, darauf aufmerksam, dass es auf dem Leipziger Südfriedhof noch immer keinen angemessenen Gedenkort an einer exponierten Stelle gibt, obwohl der Stadtrat das so in der Vergangenheit …

Weiterlesen …

keine politische Gewalt!

Die AfD-Stadtratsfraktion verurteilt politische Gewalt, egal an welchen Rändern! Leider scheint es aber so zu sein, dass der linke Terror in Leipzig immer mehr Fuß fasst. Es muss endlich gehandelt werden! AfD Leipzig: Terroranschlag mit Sprengstoff auf Leipziger AfD-Büro! Auf das Bürgerbüro des AfD-Abgeordneten Wurlitzer in Leipzig-Grünau wurde in den heutigen Morgenstunden, gegen 2.30 Uhr, ein Sprengstoffanschlag verübt. Eine Scheibe aus …

Weiterlesen …

Erster Prozess nach linksextremen Krawallen vom Januar 2015!

AfD Leipzig: Erster Prozess nach linksextremen Krawallen vom Januar 2015! Nach Zeitungsbericht wurde nun der Erste von zwei Tatverdächtigen, nach einer Ermittlungszeit von mehr als 2 Jahren angeklagt. Zur Erinnerung: im Januar 2015 gab es einen nur scheinbar spontanen Zusammenschluss von linksextremen Gruppierungen, mehrere öffentliche Gebäude und ein Friseurgeschäft wurden dabei angegriffen und beschädigt. Kreisvorstand Ralf Nahlob zeigt sich …

Weiterlesen …

Anti-Terror-Razzia - keine Festnahme

AfD Leipzig: wieder Anti-Terror-Razzia in Leipzig – keine Festnahmen! Die LVZ berichtet in ihrer heutigen Ausgabe unter dieser Schlagzeile, von Durchsuchungen der Polizei und Spezialeinheiten in Wohnungen von Asylbewerbern im Leipziger Stadtgebiet, wegen Terrorverdachts. Zunächst einmal gilt den am Einsatz beteiligten Beamten unser Dank. Sie sind es, die unter Einsatz ihres Lebens, die Versäumnisse der politisch Verantwortlichen in der …

Weiterlesen …

Freie Kitas genau so wichtig wie kommunale Eigenbetriebe

AfD Leipzig: Freie Kitas genau so wichtig wie kommunale Eigenbetriebe. Wie sagt man bekanntlich: „die Mischung macht es“! Ein ausgewogenes Verhältnis von privaten und kommunalen Kitas wäre in Leipzig wünschenswert. Mit wenig Verwunderung nehmen wir die Forderungen der Linksfraktion in Leipzig zur Kenntnis, nach mehr staatlichen Kitas und weniger Privatwirtschaft. Die SPD geführte Stadtregierung hatte den schnellen Ausbau von Kita-Plätzen in …

Weiterlesen …

Diskussionsabend: Russland - Ikraine

Diskussionsabend in Leipzig mit den Landtagsabgeordneten Jörg Urban und Mario Beger Thema: Russland - Ukraine In kleiner Runde wurde am heutigen Abend mit interessierten Bürgern bezüglich der Thematik Russland - Ukraine diskutiert. Eingeladen hatte der Kreisverband Leipzig mit seinen Direktkandidaten Siegbert Droese und Christoph Neumann. Auch die Stadtratsfraktion war mit Jörg Kühne und Holger Hentschel vertreten. Wir danken unseren Rednern und …

Weiterlesen …

Linksextreme attackieren AfD-Kommunalpolitiker in Stuttgart

Linksextreme attackieren AfD-Kommunalpolitiker in Stuttgart Es fehlen einem die Worte! Die Gewalt in Deutschland nimmt immer größere Ausmaße an. Die große Öffentlichkeit schweigt. Vielmehr gewinnt man den Eindruck das ein gewisser Widerstand zur Bürgerpflicht für das vermeintlich Gute gehört. Diesem Verhalten können wir nur entschieden entgegentreten. Gewalt ist niemals akzeptabel! Ein entschiedenes Vorgehen der Staatsgewalt gegen diesen Terror …

Weiterlesen …

Diese Seite verwendet Cookies.