Obdachlosen in freien Flüchtlingsunterkünften

Tag 24 berichtet über unseren Antrag bezüglich der Unterbringung von Obdachlosen in freien Flüchtlingsunterkünften Derzeit prüft die Stadt den Bedarf von Schlafmöglichkeiten für Obdachlose für die Wintermonate 2017/2018. "Sollte ein Bedarf bestehen, so werden freie Kapazitäten von aktuell nicht mehr benötigten Flüchtlingsunterkünften für diesen Zeitraum den Obdachlosen zur Verfügung gestellt", so die Stadt. Wir können also gespannt sein.

Weiterlesen …

Droht IMO das gleiche Schicksal wie der Umwelttechnik Leipzig?

Droht IMO das gleiche Schicksal wie der Umwelttechnik Leipzig? So titelt die heutige LVZ-Printausgabe einen Artikel bezüglich der möglichen Übernahme von IMO Leipzig. Richtig eingaearbeitet hat sich dabei unser Fraktionsgeschäftsführer Karl-Heinz Obser. Den Investor sieht er demnach kritisch: "Die Firma kenne ich noch gut. Das Schema war fast genau dasselbe." Vor fast 25 Jahren hatte Hoffmeister aus Hamm schon einmal einen Betrieb in Leipzig …

Weiterlesen …

Wir gratulieren dem neu gewählten Fraktionsvorstand der Landtagsfraktion

Leipziger AfD- Stadtratsfraktion zur Vorstandsneuwahl bei der sächsischen AfD-Landtagsfraktion Die Mitglieder der Leipziger Stadtratsfraktion der AfD gratulieren dem neu gewählten Fraktionsvorstand um deren neuen Fraktionsvorsitzenden Jörg Urban und freut sich auf eine künftig noch intensivere Zusammenarbeit im Dienste der Bürger unseres Freistaates Sachsen und unserer Stadt Leipzig. Mit der Wahl von Jörg Urban zum Fraktionsvorsitzenden …

Weiterlesen …

Matthäikirchhof - kommunistische Schandmale entfernen

Matthäikirchhof - kommunistische Schandmale entfernen Auch zu diesem Thema stand unser Fraktionsvorsitzender Tobias Rede und Antwort. Der Redebeitrag wird in den nächsten Tagen veröffentlicht. Tobias Keller (AfD) rief dazu auf, die „kommunistischen Schandmale“ zu entfernen, die sich nicht an historischen Baufluchten orientierten. Für den Vorschlag, das Stasi-Archiv getrennt vom Matthäikirchhof zu betrachten und es möglicherweise an einen anderen …

Weiterlesen …

Sommerpause beendet - Kommunalpolitik startet nach der Sommerpause in das 2. Halbjahr

Sommerpause beendet - Kommunalpolitik startet nach der Sommerpause in das 2. Halbjahr Die Sommerpause im Leipziger Rathaus ist beendet, seit dieser Woche diskutieren wieder die Ausschüsse über die kommunalpolitischen Themen. Auch im 2. Halbjahr wird die AfD-Stadtratsfraktion weiterhin die Interessen der Leipziger Bürger vertreten.

Weiterlesen …

Leipzig hat ein Gewaltproblem? Ja!

Leipzig hat ein Gewaltproblem? Ja, diese Frage muss positiv beantwortet werden. Leider! Wieder wurde die Leipziger Polizei angegriffen. Wieder werden die Konsequenzen überschaulich bleiben. Aktuell fehlen noch die Hintergründe, doch die Richtung des Anschlages dürfte allgemein bekannt sein. Die AfD-Stadtratsfraktion Leipzig verurteilt diesen Anschlag. Wir werden uns weiterhin für ein sichereres Leipzig einsetzen. Dazu gehört es die Probleme offen …

Weiterlesen …

Instandsetzung des Leipziger Völkerschlachtdenkmals

"Die jahrelange Instandsetzung des Leipziger Völkerschlachtdenkmals geht in die letzte Phase. „Derzeit ist die Sanierung des großen Wasserbeckens vor dem Monument voll im Gange“, sagte der Leiter des Denkmals, Steffen Poser. Das 162 Meter lange und 79 Meter breite Becken werde derzeit von Schlamm und Kies befreit. Bis zum Wintereinbruch soll wieder Wasser eingeleitet werden. Dann folgten Arbeiten an der Treppe und an der Brüstung, die bis Juli …

Weiterlesen …

Leipziger SPD lehnt AfD-Vorschlag ab

Verwundern tut uns diese Aussage nicht Gegen sinnloser Gewalt und unsinnigen Vandalismus muss endlich ein Mittel gefunden werden. Ein Beispiel wäre eine Videoüberwachung an geeigneten stellen. Das die SPD dies anders sieht verwundert die AfD-Stadtratsfraktion nur wenig. Laut SPD würde Jugendarbeit helfen. Aha, leider bisher vergebens.

Weiterlesen …

ehrendes Gedenken für kurt Masur

Am heutigen Tag wäre Kurt Masur 90 Jahre alt geworden. Grund genug kurz innehalten und dem Ausnahmekünstler zu gedenken, welcher mit Leipzig unverwechselbar verbunden ist. Es ist richtig das Leipzig Kurt Masur mit einem eigenen Platz ehrt. Die AfD-Stadtratsfraktion hat sich immer für ein ehrendes Gedenken eingesetzt. Leipzig kann zu recht auf das Wirken und die Person eines Kurt Masurs stolz sein!

Weiterlesen …

Herr Rosenthal sollte dringlichst Konzepte gegen den Linksextremismus vorlegen

Unser Fraktionsvorsitzender Tobias Keller kommt in der Leipziger Volkszeitung zu Wort: AfD-Fraktionschef Tobias Keller hat ein ganzes Bündel von Defiziten entdeckt. Mitverantwortlich dafür, dass der Linksextremismus in Leipzig bislang nicht ausreichend bekämpft wird, ist für ihn Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD). „Der OBM relativiert seit Jahren die linke politische Gewalt in Leipzig“, so Keller und fordert: „Er muss gegen Linksextremisten …

Weiterlesen …

Kommunalpolitischen Bundes Sachsen in Leipzig

Veranstaltung des Kommunalpolitischen Bundes Sachsen in Leipzig In Leipzig haben sich diese Woche Mitglieder des Kommunalpolitischen Bundes in den Fraktionsräumen der AfD-Stadtratsfraktion getroffen. Thema war die Kommunale Steuermittelverwendung und dessen Kontrollmöglichkeiten. Zu Gast waren auch Dresdener Stadträte. Neben thematischen Diskussionen wurde auch gemeinsam gelacht und gescherzt. Wir hoffen auf eine baldige Wiederholung.

Weiterlesen …

Qualifizierte Frauen werden auch ohne Förderpläne einen erfolgreichen Weg einschlagen!

Aus dem Stadtrat: Kommunale Betriebe sollen Frauenförderpläne erstellen und die Stelle eines Frauenbeauftragten schaffen. Gegen die Stimmen der AfD-Stadtratsfraktion setzte sich der Antrag der Grünen mehrheitlich durch. Wir denken das sich Qualifikation durchsetzen sollte, nicht das Geschlecht. Quoten und ähnliches sind dabei für ein Unternehmen hinderlich. Qualifizierte Frauen werden auch ohne Förderpläne einen erfolgreichen Weg einschlagen!

Weiterlesen …

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung