Mai 2018

Mitteldeutsche Christen in der AfD sprechen sich für das Kreuz in öffentlichen Gebäuden aus

Der Regionalverband Mitteldeutschland der Christen in der AfD (ChrAfD) spricht sich für das Anbringen des Kreuzes, dem Friedensymbol unserer gesellschaftlichen Prägung und unseres Glaubens, in allen Eingangsbereichen öffentlicher Gebäude in den mitteldeutschen Bundesländern Thüringen, Sachsen-Anhalt und Sachsen aus. Auch wenn aktuell in Bayern die Ängste der Staatspartei CSU um den Verlust ihrer absoluten Mehrheit im Herbst 2018 umher treibt, da …

Weiterlesen …

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung